Erfinderlabore im Schuljahr 2011/2012

Bensheim. Im Schuljahr 2011/2012 werden drei Erfinderlabore zu den Themen Nano-, Bio- und Umwelttechnologie ausgerichtet. Als Kooperationspartner stehen bislang das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, das Kultusministerium, die Unternehmen Merck, Siemens Healthcare Diagnostics Products Marburg und Umicore, der VCI Hessen, die Philipps-Universität Marburg, die TU Darmstadt und die Hochschule RheinMain fest. Die genauen Termine und die Anmeldeinformationen werden noch bekannt gegeben.

Projektzugehörigkeit: