Willkommen

 

Herzlich willkommen auf dem Portal des Zentrums für Chemie.

Das Zentrum für Chemie e.V. (ZFC) ist gemeinnützig und fördert das Interesse und die Kreativität junger Menschen im MINT-Umfeld.

Die Projekte richten sich an Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler im Alter von acht bis neunzehn.

Sie werden in enger Kooperation mit Schulen, Hochschulen, Unternehmen, Verbänden, Stiftungen und Ministerien umgesetzt.

Zur Stärkung der Kopplung von klassischen Unterrichtsinhalten mit Berufsfeldern im MINT - Umfeld, gründete das ZFC im April 2013 die Initiative „Schule 3.0 – Zukunftstechnologien in den Unterricht“. Dem gleichnamigen Netzwerk gehören hessische Schulen mit gymnasialer Oberstufe und die Deutsche Schule Seoul an.

In den Schuljahren 2016/2017 und 2017/2018 wird eine Workshopreihe zu den Themen "Organische Elektronik", "Brennstoffzellen" und "Industrie 4.0 / Digitalisierung" durchgeführt. Informationen dazu erhalten Sie in den Videos.  

 

 

 

Aktuelle News

  • 21.07.2016

    Kirschhausen. Kurz vor den Sommerferien durften die Viertklässler der Eichendorff-Grundschule in Kirschhausen Forschergeist entwickeln. Unter Leitung von Chemiestudent Johannes Dreizler und Dr. Eva-Maria Dreizler wurde gemischt, filtriert und genau beobachtet. Bei einer Abschlusspräsentation zeigten die beiden Klassen sich...

  • 26.06.2016

    Darmstadt, Rüsselsheim, Frankfurt. Das Zentrum für Chemie bietet auch im Schuljahr 2016/17 wieder drei Erfinderlabore für  besonders begabte Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase an. Dabei haben die Jugendlichen die Möglichkeit, sich eine Woche lang in Teams praktisch mit Fragestellungen aus...

  • 15.06.2016

    Bensheim. Elf südhessische Schulen haben in ihren Gesamtkonferenzen mehrheitlich entschieden, eigene Ressourcen für die ZFC-Initiative "Schule 3.0 - Zukunfstechnologien in den Unterricht" freizugeben und dem gleichnamigen Netzwerk beizutreten. Ein erfreuliches Ergebnis, da nach einer Vorgabe des hessischen...