Team RobotX aus Bensheim löst WM-Ticket

 

 

Bensheim. Es war der verdiente Lohn nach drei Jahren Arbeit: Das Team RobotX des Goethe-Gymnasiums ist Zentrl-EUropameister in der First Lego League (FLL). Jetzt greifen die Schüler nach dem höchsten Titel: Am 25. April geht es nach Detroit zum World Festival. Ben Breitinger, Janosch Kuch, Tobias Bauß, Hendrik Meyer und Elian Schäfer stellen sich mit ihrem Coach Jonathan Blumann der internationalen Konkurrenz. Betreuer Tobias Braumann, Lehrer am Goethe-Gymnasium,  Finanzvorstand des ZFC und Projektleiter Schule 3.0  drückt ebenso die Daumen wie Schulleiter Klaus Holl. Die Planungen für den Trip in die USA laufen auf Hochtouren.