Forschertage in Fehlheim

Fehlheim. Auch in diesem Jahr war das Zentrum für Chemie wieder zu Gast an der Carl-Orff-Schule in Bensheim-Fehlheim: Mitte Mai fand an der Grundschule ein Forschungslabor statt. Unter der Regie von Projektleiterin Dr. Eva Dreizler erfuhren die beiden vierten Klassen viel über die spannenden Eigenschaften von Seife und Tinte. Stilecht in weißen Laborkitteln waren die Mädchen und Jungen mit Freunde und Neugier  bei der Sache. Besonders begeisert waren die Schüler beim Ausbruch eines "Unterwasservulkans". Darüber hinaus wurde gemeinsam Geheimtinte hergestellt und erstaunt beobachtet, wie man ausradierte Tinte wieder sichtbar machen kann. Am Präsentationstag haben die Klassen dann vorgeführt, was sie an den beiden Forschertagen alles gelernt hatten. 

AnhangGröße
ZFC Forschungslabor.jpg